Heydebreck in Dussmann-Aufsichtsrat berufen

Dr. Tessen von Heydebreck (64), ehemaliges Vorstandsmitglied der Deutschen Bank AG und Vorsitzender des Vorstandes der Deutschen Bank Stiftung, wurde mit sofortiger Wirkung in den Aufsichtsrat der Dussmann Verwaltungs AG berufen. Er gehört damit, neben dem Unternehmer und ehemaligen Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bahn AG Heinz Dürr, als Vorsitzendem, Ex-Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement und Catherine Dussmann, dem Aufsichtsgremium an. Die Dussmann Verwaltungs AG ist die Komplementärin der Dussmann AG & Co. KGaA, der operativen Geselschaft der Dussmann-Gruppe. Catherine Dussmann wird zukünftig auch Mitglied des Aufsichtsrates sein. Die Dussmann-Gruppe erzielte im Jahr 2007 einen Gesamtumsatz von 1,331 Mrd. Euro. Damit ist sie weltweit einer der größten privaten Multidienstleister. www.dussmann.com Redaktion gv-praxis Dussmann, Aufsichtsrat


stats