Stars 2016/2017

Hilcona - Außergewöhnliche Füllungen als Erfolgsrezept

Seit fast 80 Jahren setzt Hilcona auf höchste Produktqualität. Ausgewählte, hochwertige Zutaten und innovative Pasta-Rezepturen helfen in der Profiküche, täglich auch anspruchsvolle Tischgäste zu begeistern. Unddas mit Produkten, die frei sind von Hefeextrakten, Farbstoffen, ungehärteten
pflanzlichen Fetten und genmanipulierten Zutaten: ‘cleanst lable‘.

Sortiment Classic.
Unter diesem Label offeriert Hilcona Foodservice u.a. gefüllte Pasta-Sorten für den täglichen Einsatz. Ob Bio, Vollkorn, vegan oder zertifiziert nachhaltig – die Produkte bieten kulinarisch begeisternde Lösungen für alle angesagten Ernährungstrends.

Pasta-Handwerk.
Getreu der Mission, Gutes noch besser zu machen, hat Hilcona nun die bewährte Premium-Qualität noch einmal optimiert. Klassiker wurden verfeinert und Newcomer überraschen mit außergewöhnlichen Füllungen. Dabei machen wenige, sehr hochwertige Zutaten in der Füllung den geschmacklichen Unterschied aus. Exemplarisch ist der Spinat: Dieses hochwertige Blattgemüse wird quasi direkt vor der Haustür im eigenen Anbau produziert. Ergänzt um ausgesuchte Bio-Zutaten bietet nunmehr die Pasta-Füllung dem Gast ein besonderes kulinarisches Aha-Erlebnis: etwa mit Bündner Bergkäse, AOC Gruyere, Gemüse aus eigener Landwirtschaft oder besonderen Gewürzen. Hilcona Foodservice

Auch beim Teig setzt Hilcona auf beste Rohstoffe. So werden in den neuen Rezepturen ausschließlich Eier aus Freilandhaltung verwendet. Mit einem 33 % höheren Anteil verbessern sie zudem die Farbe, die Standstabilität und das Bissgefühl. Die schonende Herstellung stellt eine konstant hohe Qualität
sicher.

Sicheres Handling, konstante Qualität. Ob als Tellergericht oder Buffet-Variante, die gefüllte Pasta Classic eignet sich für jede kulinarische Anforderung und ist dementsprechend flexibel in der Handhabung. Vorgegart kann sie unter Dampfzugabe im Kombidämpfer regeneriert oder im Pasta-Kocher
zubereitet werden. Die Teigware kann aus dem gefrorenen Zustand verarbeitet werden, d.h. Vorgaren, Herunterkühlen und Beölen entfallen. Das Frosten der Ware bewahrt die frischen Zutaten und schützt sie vor einem abgelaufenen MHD. Bei der Pasta Classic handelt es sich um Frisch-Pasta, die
als solche gegenüber dem Tischgast ausgelobt werden kann. Ausgefallene Anwendungsideen, Rezepte und Aktionen findet der Kunde auf der hauseigenen Website, ergänzt um den Zusatz: /classic.

Kontakt:
Fon +41.58959- 677
adriano.saccon@hilcona.com
www.foodservice.hilcona.com

Internorga: Halle A1, Stand 116

Hier der Stars!-Artikel aus der Print-Ausgabe als 15.Hilcona2016.17-druck.pdf
stats