Westfalen Tankstellen

Holen Chopstix Noodle Bar nach Deutschland

Am 13. Juni eröffnete die erste Chopstix Noodle Bar in Deutschland. Die Marke bietet asiatische Gerichte an über 60 Standorten in Shopping Centern, an Tankstellen und Einkaufsstraßen in Großbritannien. Der deutsche Pilotbetrieb ist in der Westfalen Tankstelle an der Steinfurter Straße in Münster zu finden.

Im dortigen Compact-Markt präsentiert die Noodle Bar ihr Angebot auf rd. 20 qm. Hier können zu Nudeln oder Reis verschiedene asiatische Gerichte von süßsauer bis Thai-Curry geordert werden, auch in vegetarischen Varianten. Serviert werden die ohne Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe zubereiteten Speisen in praktischen Take-away-Boxen, aber auch Verzehr vor Ort ist möglich.

Tankstellenbetreiber Jörg Binding besuchte vorab gemeinsam mit seinen Mitarbeitern Schulungen bei Chopstix in London. „Ich bin sicher, dass das neue Angebot von unseren Gästen begeistert angenommen wird. Münster ist ein hervorragender Standort für dieses Pilotprojekt", freute er sich bei der Eröffnung.

„Mit Chopstix haben wir einen idealen Partner gefunden, der hervorragend zu uns passt“, so Helmut Rönnebäumer, Leiter Systemgastronomie im Bereich Tankstellen der Westfalen Gruppe. „Uns verbindet Qualitätsbewusstsein und Flexibilität.“

Die Westfalen Gruppe ist Franchisenehmerin der Chopstix Group und deren exklusive Vertragspartnerin im eigenen Tankstellen-Vertriebsgebiet, das vor allem den Nordwesten Deutschlands abdeckt. Nach Münster plant die Gruppe weitere Eröffnungen an ausgewählten Standorten; die zweite Chopstix Noodle Bar folgt voraussichtlich gegen Ende des Jahres.

Als Technologieunternehmen der Energiewirtschaft ist die Gruppe mit insgesamt 23 Tochter- und Beteiligungsgesellschaften in acht europäischen Ländern tätig. Der Umsatz lag 2015 bei rd. 1,7 Mrd. €.

www.westfalen.com

www.chopstixgroup.com





stats