Hotel Ambassador Hamburg wird Choice Hotel

Das Hotel Ambassador Hamburg hat sich dem Franchise-Unternehmen Choice Hotel International angeschlossen. Das Vier-Sterne-Hotel wird ab sofort unter dem Namen Quality Hotel Ambassador Hamburg geführt. Es ist das einzige Franchise-Hotel der Gruppe in der Hansestadt. Insgesamt zählen weltweit 5.000 Häuser zu Choice Hotels International. „Wir haben uns für die Franchise-Partnerschaft mit Choice Hotels entschieden, um neue internationale Kundenkreise zu erschließen und von den Marketingaktivitäten und weltweiten Buchungstools der renommierten Hotelgesellschaft zu profitieren“, erläutert Hoteldirektorin Silvia Mangels den Schritt. Als Einzelhotel ohne Kettenbindung sei die durchschnittliche Auslastung mit über 70 Prozent im Jahr schon sehr gut, mit dem Franchisevertrag erhoffe sich das Haus aber eine Steigerung. Die Marke Quality wurde vor rund 60 Jahren in den USA eingeführt und zählt heute zu den erfolgreichsten im mittleren Preissegment. Unter dem Motto „Qualität zum Wohlfühlen“ sprechen die Quality Hotels Urlaubs- und Geschäftsreisende an, die ein Full-Service Hotel suchen und gleichzeitig auf ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis achten. Das 122-Zimmer-Ambassador, das kürzlich um einen Wintergarten und eine Terrasse erweitert wurde, verfügt über das euro-asiatisch gestylte Restaurant Focuss sowie die LUX Pianobar, für die der mehrfach ausgezeichnete Barchef Silvio Trandafir zuständig ist. Für längere Aufenthalte in der Hansestadt bietet das Haus Appartements mit Kitchenette. Vier Tagungsräume für bis zu 150 Personen, ein Fitnesscenter mit Schwimmbad und Sauna sowie eine Tiefgarage runden das Angebot des Quality Hotel Ambassador Hamburg ab.

stats