IST-Studieninstitut kooperiert mit Bioland

Im Rahmen der Weiterbildung 'Fachberater für BioGastronomie' kooperiert das IST-Studieninstitut seit diesem Jahr mit Bioland e.V., dem führenden ökologischem Anbau-Verband in Deutschland. So wird beispielsweise das in der Weitebildung enthaltene Seminar 'Ökologischer Anbau' in Bioland-Betrieben durchgeführt.
Im April 2010 startet beim IST-Studieninstitut der viermonatige Zertifikatskurs zum 'Fachberater für BioGastronomie'. Die Weiterbildung vermittelt den Teilnehmern anhand von drei Studienheften und einem Seminar Wissen und Kenntnisse, um das Konzept der Bio-Gastronomie in den Berufsalltag zu integrieren. Mögliche Einsatzgebiete sind nach erfolgreichem Abschluss Bioküchen, Hotels, Landgasthöfe, aber auch öffentliche Einrichtungen wie Schulen oder Kindertagesstätten. Die Teilnehmer lernen die verschiedenen Bio-Zertifizierungen und -Richtlinien kennen und einzuordnen. Ebenso spielt der richtige Einkauf von regionalen und ökologischen Erzeugnissen eine Rolle.

Als offizieller Bildungspartner unterstützt Bioland diese Weiterbildung. So vermittelt Bioland den Teilnehmern neben theoretischem Fachwissen auch einen Einblick in die Produktion und Weiterverarbeitung von Lebensmitteln aus Bio-Landbau u. a. durch den Besuch eines Bio-Hofes und Bio-Restaurants. 

www.ist.de



stats