Initiative für mehr Bio in Nordrhein-Westfälischen Kantinen

Mit einer Info-Veranstaltung für Gastronomie und Großküchen startet am 27. April 2012 eine "Initiative zur Auweitung des Einsatzes von Bio-Lebensmitteln in der Außer-Haus-Verpflegung in NRW".

Gemeinsam mit dem Dehoga Nordrhein-Westfalen, dem Bio-Mentoren-Netzwerk und wichtigen Marktakteuren will das nordrhein-westfälische Landwirtschafts- und Verbraucherschutzministerium mit der Initiative die Vorreiterrolle und Vorbildfunktion von NRW im deutschen Bio-Außer-Haus-Markt stärken. Ziel der Initiative ist ein stärkerer Einsatz von regionalen Bio-Produkten im Außer-Haus-Markt in NRW und damit die Förderung einer klimaschonenden und nachhaltigen Wirtschaftsweise. Mit insgesamt sieben Modulen werden Gastronomie und Großküchen, Lieferpartner, Ausbildungseinrichtungen und Gäste über Bio-Produkte und deren Einsatz in Profiküchen informiert und für ein nachaltiges Wirtschaften sensibilisiert.

Die Auftaktveranstaltung am 27. April im Lippeschlößchen in Wesel richtet sich an Inhaber, Geschäftsführer und Küchenchefs aus Gastronomie und Hotellerie, Verpflegungsverantwortliche aus der Gemeinschaftsverpflegng sowie Fachlehrer.

www.a-verdis.com

stats