JW Marriott erstmals in Venezuela vertreten

Mit dem JW Marriott Hotel Caracas hat das erste Hotel der Luxusmarke von Marriott International, Washington D.C., seine Pforten in Venezuela eröffnet. Inklusive dem neuen Hotelkomplex mit seinem 269 Zimmern ist Lateinamerika nun Heimat von fünf JW Marriott-Anlagen. Das gastronomische Angebot umfasst ein Restaurant sowie ein Café und die Lobby Lounge. Für Tagungen und gesellschaftliche Ereignisse können die Gäste auf zehn Seminarräume sowie zwei Ballsäle zurückgreifen.

stats