BDV

Jahreshauptversammlung 2017

Der Bundesverband der Deutschen Vending-Automatenwirtschaft (BDV) lädt am 28. und 29. September 2017 zur Jahreshauptversammlung ins Westin Bellevue Hotel in Dresden ein. Am ersten Tag finden Workshops statt, die ordentliche Mitgliederversammlung folgt am zweiten Tag.
Der erste Tag der BDV-Jahreshauptversammlung startet um 13 Uhr. Ab 14 Uhr widmen sich drei 90-minütige Workshops den aktuellen Herausforderungen.

Fachwissen und Praxistipps

Für den Einstieg behandelt der Workshop "Kompaktwissen für Geschäftsführer" die Themen Arbeitgebermarke, Kranken- und Rentenversicherung sowie Haftung. Der Workshop "Praxistipps für die Kassenführung bei Warenautomaten in digitalen Zeiten" lädt die Teilnehmer ein, auch ihre Fragen zum Thema zu stellen. Zuletzt beleuchten Kommunikations- und Social-Media-Profis in "Social Media als Kundenbindungs-Tool" die virtuellen Kontaktpunkte zum Kunden. Am Abend treffen sich die Mitglieder im Ball- und Brauhaus Watzke zum Get-together.

Berichte und Deutscher Vending Preis

Die Mitgliederversammlung am zweiten Tag umfasst unter anderem den allgemeinen Bericht zur aktuellen Entwicklung und den Finanzbericht. Der Keynote-Vortrag „Liebe Dein Leben und nicht Deinen Job – Zeitalter der Digitalisierung" von Frank Behrendt, Autor und Geschäftsführer Serviceplan PR, folgt auf die Verleihung des Deutschen Vending Preises. Ab 18 Uhr erwartet die Teilnehmer auf der Festung Königstein ein festliches Abendprogramm.

Das komplette Veranstaltungs-Programm finden Leser hier Einladung JHV2016.pdf. Anmeldungen sind über dieses Formular Faxanmeldung.pdf noch möglich. Für mehr Informationen wenden Sie sich an Beate Schoenen unter b.schoenen@bdv-vending.de.

www.bdv-vending.de




stats