burgerme

Jens Hochhaus wird neuer COO

Die Delivery-Formel burgerme erweitert die Geschäftsleitung. Das Franchise-Unternehmen aus München holte zum 1. Juli dieses Jahres Jens Hochhaus als COO an Bord.

Hochhaus verantwortet das operative Geschäft und leitet zusammen mit Johannes Bankwitz und Stephan Gschöderer burgerme. „Wir freuen uns, dass wir mit Jens Hochhaus einen der erfahrenen und zugleich erfolgreichen Delivery-Unternehmer für diese wichtige, neu geschaffene Funktion gewinnen konnten“, sagt Stephan Gschöderer, Gründer von burgerme.

In den zwei zurückliegenden Jahrzehnten hat Jens Hochhaus eine Vielzahl von Delivery-Betrieben selbst eröffnet und diese erfolgreich geführt. Mit seinem umfassenden Know-how hat er zudem zahlreiche Liefer-Unternehmer gecoacht. „Wir sind uns sicher, dass sein Wissen und Erfahrungsschatz dazu beiträgt, dass das Unternehmen burgerme und alle Franchise-Partner künftig noch erfolgreicher sein werden“, begründet Gschöderer die Entscheidung.

burgerme wurde 2010 gegründet und erzielte 2015 mit 30 Standorten in Deutschland einen Umsatz von 15 Mio. € und damit ein Plus von 35 % im Vergleich zum Vorjahr.

www.burgerme.de
stats