Internorga

Jetzt buchen für das Foodservice Forum

Vorwärts denken - Vorsprung gestalten. Unter diesem Motto lädt das 37. Internationale Foodservice-Forum am Vortag der Internorga 2018 ein. Alle Redner für Europas größten Kongress in Sachen professionelle Gastronomie (Konsumtrends. Marktpotenziale. Erfolgsfaktoren.) sind angeheuert. Am 8. März starten wir um zehn Uhr morgens. Zum zweiten Mal findet der Event im Mehr! Theater am Großmarkt in Hamburg statt.

Wie in den Vorjahren erwartet Sie ein hoch spannender Mix aus Initiativen & Innovationen, Sortimenten & Strategien. Hier das vollständige Programm:


1. Marktpotenziale: Wegweiser für Wachstum
2017: Facts & Figures der Top 100 Gastro-Player national
Macher, Marken, Märkte in Mitteleuropa
Trends & Treiber, Lernstoff für 2018+
Referentin: Gretel Weiß, food-service, Frankfurt a.M.

2. Digitale Transformation = mentale Transformation

Wie innovative Technologien und smarte Produkte unser Leben verändern
Nutzerzentrierte Lösungen: der Erfolgsknackpunkt neuen Wirtschaftens
Prof. Wolfgang Henseler, Hochschule Pforzheim, Offenbach a.M.

3. Food – für Ikea ein strategischer Erfolgsfaktor

Kundenmagnete mit System: Wie etabliert attraktiv bleiben?
Nachhaltigkeit: neuer weltweiter Benchmark-Store in Düsseldorf-Kaarst
Referent: Stavroula Ekoutsidou, Ikea Food Deutschland, Hofheim-Wallau

4. L’Osteria: Gemeinsam wachstumsstark
Wie man schnelle und nachhaltige Expansion organisiert
Was bei Infrastruktur & Unternehmensführung von großer Bedeutung ist
Wie das Spannungsfeld von Erfolg & Kultur produktiv wird
Mirko Silz, FR L’Osteria, München

5. Architecture for New Ways of Eating, Shopping, Living
How to Reinvent Urban Life
Benchmark Examples in Europe and worldwide
Jan Knikker, MVRDV, Rotterdam

6. Zwei 'Revolutionäre' on Stage

Beets & Roots: Hauptstadt-'Highway to Health'
Multichannel Start-up. Erstes Jahr & Skalierung.
Max Kochen, Berlin

Data Kitchen: Frontrunner im digitalen Gastro-Alltag.
Slowfood fast – Technologie pro Entschleunigung.
Christian Hamerle, Berlin

7. Service – das Differenzierungskriterium der Zukunft!
Gelebte Service-Kultur bedeutet Vorsprung
Wie man mit Service Wert schafft
Über Empathie & das 'Gästebegeisterungs-Gen'
Sabine Hübner, Serviceexpertin, Düsseldorf

Für folgende Zielgruppen ist dieses Forum ein absolutes Muss:
Inhaber, Franchisenehmer, Führungskräfte und F&B-Manager der Profi-Gastronomie inklusive Metzgerei- und Bäckerei-Filialketten, Tankstellenshops, Event-Catering usw., Manager der Food-, Getränke- und Technikindustrie, Marketing-Fachleute und Unternehmensberater.

Attraktive Frühbucher-Rabatte.
https://www.internorga.com/kongresse/internationales-foodservice-forum/programm/





stats