Deliveroo

Jetzt in 15 deutschen Städten

Pünktlich zum Ende der Ferienzeit startet der Essenslieferdienst Deliveroo in weiteren fünf Städten durch. Ab heute können Kunden über die Webseite oder die App Essen von ihren Lieblingsrestaurants in Bonn, Dresden, Leipzig, Mainz und Stuttgart bestellen. Deutschlandweit arbeitet Deliveroo mit über 2.000 Restaurants und rund 1.000 Kurieren zusammen.

In den vergangenen Wochen ging der Lieferdienst bereits in Hannover, Nürnberg, Dortmund und Essen an den Start. Mit der Expansion in neun weitere Gebiete seit Ende Juli werden in der Launchphase mehr als 150 zusätzliche Fahrradkuriere und rund 350 neue Restaurantpartner mit Deliveroo zusammenarbeiten. Seit dem Deutschland-Start im April 2015 verzeichnet Deliveroo ein kontinuierliches Wachstum von durchschnittlich 20 Prozent pro Monat.

Weltweit meldet Deliveroo für 2016 ein Bestellwachstum um 650 Prozent; im jährlichen Vergleich wuchsen die Lieferungen hierzulande um 125 Prozent (1. Januar-30. Juni 2016 versus 1. Januar-30. Juni 2017). Viele Restaurants generieren mit der Kooperation ein Umsatzplus um bis zu 30 Prozent.

“Deliveroos Expansion ist Anfang des Monats bereits sehr erfolgreich angelaufen. Mit unserer Präsenz in Bonn, Dresden, Leipzig, Mainz und Stuttgart gehen wir nun einen weiteren Schritt", so Felix Chrobog, Deutschland-Geschäftsführer von Deliveroo. "Deliveroo verbindet Menschen an nun insgesamt 15 Standorten mit den besten Restaurants ihrer Stadt. Damit sorgen wir nicht nur für eine größere kulinarische Vielfalt bei unseren Kunden. Zusätzlich ermöglichen wir mehr Umsatz bei unseren Restaurantpartnern und schaffen in neun Städten der Bundesrepublik neue Arbeitsplätze.”

Über Deliveroo

Deliveroo ist ein On-Demand-Lieferservice für Essen, der 2013 von William Shu und Greg Orlowski gegründet wurd und aktuell mit über 20.000 Restaurantpartnern und 30.000 Fahrern weltweit operiert. Deliveroo liefert in über 140 Städten, in zwölf Ländern – darunter Australien, Belgien, Frankreich, Hongkong, Italien, Irland, Niederlande, Singapur, Spanien, die Vereinigten Arabischen Emirate und Großbritannien.

In Deutschland liefert Deliveroo bislang in Berlin, München, Hamburg, Frankfurt am Main, Düsseldorf und Köln. Zu den über 2000 Partnerrestaurants in Deutschland gehören u.a. Hans im Glück und dean&david.

www.deliveroo.de


stats