Jörg Stricker wird Küchenchef im Kameha Grand Hotel Bonn

Jörg Stricker wird ab 1. August 2009 neuer Executive Chef des Life&Style Hotels Kameha Grand am Bonner Bogen. Der erfahrene Küchenchef kommt vom InterContinental Köln, wo er in gleicher Position tätig war. Zusammen mit Tim Hansen, Director of Food & Beverage, bildet Stricker die profilierte Doppelspitze. Das ’kulinarische Dreamteam’ soll ein anspruchsvolles gastronomisches Konzept mit Leben füllen. So wie das Life&Style-Hotel in der Form- und Designsprache neue Wege geht, gilt dies auch für das gastronomische Konzept: inspirieren, für Wohlbefinden sorgen und in Service, Qualität und Vielfalt zukunftsweisend sein. Carsten K. Rath, Gründer und CEO der Lifestyle Hospitality & Entertainment Group, die die Kameha Hotels & Resorts betreiben: „Das Kameha Grand Bonn interpretiert die klassische ’Grand-Hotellerie‘ neu. Durch die Verbindung von Design und Lifestyle mit einem außergewöhnlichen Service schaffen wir für unsere Gäste den neuen Lieblingsplatz am Rhein. Dieser Anspruch lässt sich mit herausragenden Spezialisten, wie Jörg Stricker und Tim Hansen es sind, auch gastronomisch umsetzen“. Die Brasserie ’Next Level’, die ’Reingoldbar’, ’Stage Bar’, ’Elyision Lounge’ oder ’Baron Philippe de Rothschild Lounge’ sind nur einige der zahlreichen neuen gastronomischen Bühnen des Kameha Grand Bonn, auf denen das Duo Stricker/Hansen zukünftig seine Kreativität und Leidenschaft beweisen wird. www.kamehagrand.com Redaktion food-service/BM Kameha Grand, Bonn, Jörg Stricker, Tim Hansen, Carsten K. Rath, LH & E Group


stats