Joey’s Pizza

Joey’s To Go im Hbf Hamburg eröffnet

Am Montag dieser Woche hat Delivery-Spezialist Joey’s Pizza den für Ende des Jahres angekündigten Pilotstore seines neuen Take-Away-Konzepts in der Wandelhalle des Hamburger Hauptbahnhofs eröffnet – die dortige Gourmet-Station zählt zu den beliebtesten und höchstfrequentierten Lagen des hanseatischen Verkehrsknotenpunktes.

Mit Joey’s To Go fokussiert sich der Marktführer im Sektor Pizza Home Delivery (Umsatz 2014: 135 Mio. € netto) auf einen neuen Vertriebskanal. Auf 68 qm bietet der aufs Mitnahme-Thema zugeschnittene Pilotstore auch einen kleinen Sitzbereich mit ca. 20 Plätzen.

Drin ist in der Marken-Extention natürlich ganz viel Joey’s-Produktwelt. Aber Konzept und Standort verlangten auch einiges an Innovation. So wurden für den im Travel-Bereich relevanten Vormittag eigens Produkte wie Frühstückspizza, Ciabatta und Tramezzini entwickelt, die morgens wie am Nachmittag eine attraktive Angebotsalternative darstellen. Angepasst an den Bedarf mobiler Kunden wurden bei den Pizzen sowohl Rezepturen als auch Grammaturen auf die Verzehrssituation abgestimmt. So gibt es das Kernprodukt bei Joey’s To Go in kleinerer Größe. Die Pizza-Auswahl konzentriert sich auf die erfolgreichsten Rezepturen aus dem Delivery-Geschäft, ergänzt wird das Angebot um Pasta-Offerten und Pizza-Brötchen.

Für das neue Projekt kooperiert Joey’s erstmals (cafe-future.net berichtete) mit dem Verkehrsgastronomie-Spezialisten SSP The Food Travel Experts. Dass sich die beliebte Foodkategorie Pizza im Verein mit der Markenbekanntheit von Joey’s an Travel-Standorten auszahlen werde, davon ist Cornelius Everke überzeugt, CEO SSP DACH (Germany, Austria & Switzerland) & FRABEL (France, Belgium & Netherlands). „Die Partnerschaft mit Joey’s Pizza ist eine starke Bereicherung des SSP Marken-Portfolios.“

www.joeys.de

www.foodtravelexperts.com



stats