Kamps Bakery Slam

Kampagnen-Auftakt mit Sulaiman Masomi in Köln

Vergangene Woche lud Kamps zum Auftakt der neuen bundesweiten Kampagne ‚Kamps Bakery Slam‘ in das Shopping-Center Köln Arkaden, wo die Marke seit fünf Monaten mit einer Bäckerei im Eingangsbereich vertreten ist. Auf der Bühne: der Kölner Poetry Slammer Sulaiman Masomi mit einer 60-minütigen Slam-Session – dem nicht nur in Nordrhein-Westfalen bekannten Weckmann gewidmet.

„Ich lach mich Weckmann“: In bester Poetry Slam-Manier nahm Masomi sich in seiner Show des Stutenkerls an, der derzeit auf zahlreichen Werbemitteln von Kamps zu sehen ist und natürlich auch vor Ort in diversen Varianten bis hin zur XXL-Version mit 2 kg Stückgewicht anzutreffen war. Der gebürtige Afghane und Wortakrobat, NRW-Meister in seiner Disziplin und Buchautor ('Ein Kanake sieht rot') bedichtete das traditionelle vorweihnachtliche Gebäck auf seine ganz spezielle Art. Sein nächster Auftritt im Rahmen des Kamps Bakery Slam findet am 11. November in einem großen Berliner Shoppingcenter statt.
Die ungewöhnliche Liaison von Dichten und Backen ist damit noch nicht vorbei. Der Kamps Bakery Slam gilt nicht nur dem Weckmann, sondern auch anderen Qualitäts-Themen der Kamps-Welt wie Butter und Schokolade. So werden sich in den kommenden Monaten im Rahmen des Kamps Bakery Slam weitere Poetry Slammer wie Sebastian Rabsahl alias Sebastian23 (36), geboren in Duisburg, Andy Strauß (34), geboren in Leer, und der Wuppertaler Jan Philipp Zymny (22) zeigen.

Was die Kunst des Poetry Slams mit dem Kamps’schen Bäckerhandwerk gemeinsam hat? Talent und Leidenschaft natürlich, so Kamps-CEO Jaap Schalken und Marketing-Direktorin Eva Radosavac anlässlich der Präsentation der Kampagne in Köln. Auf jeden Fall passt der Werbe-Gag ins angesagte Event-Marketing, speziell mit Blick auf Zielgruppen, die Produktklassikern wie dem Weckmann bislang vielleicht eher weniger zugetan waren.

Die Kamps GmbH, 1982 von Heiner Kamps gegründet, zählt zu den bekanntesten Marken im deutschen Bäckereimarkt. Seit diesem Frühjahr ist die französische, familiengeführte Gruppe Le Duff Mehrheitseigentümer des Unternehmens. Mit rd. 320 Franchisepartnern werden deutschlandweit rd. 500 Standorte als Bäckerei oder Backstube betrieben, NRW ist mit mehr als 400 Standorten das Kerngebiet.

www.kamps.de



stats