Hamburg

Karlheinz Hauser präsentiert Poké You in City-Lage

Zwei-Sterne-Koch Karlheinz Hauser, Patron des Süllbergs, übernimmt mit seinem neuen Konzept Poké You das kulinarische Angebot im Mercedes me-Store Hamburg.

Hauser betreibt seit 2002 den Gastronomiebetrieb auf dem Süllberg im Blankeneser Treppenviertel. Mit Poké You bringt er ein völlig neues Konzept in die Hansestadt.

Poké Bowls gelten als absolutes Trendessen. Das ursprünglich aus Hawaii stammende und von der japanischen Küche beeinflusste Schüsselgericht ist bereits in Metropolen der Welt Kult.

Wichtigste Zutat der Poké Bowl ist - strenggenommen - roher Fisch, der auf polynesisch gesunde Ernährung trifft. Die Basis bildet Reis oder Quinoa, Würze bringt eine Marinade mit exotischen Gewürzen, dazu kommen Gemüse und Toppings.

„Die ersten Tage liefen sehr gut, wir kriegen sensationelles Feedback und die Leute sind interessiert. Viele kennen Poké nicht oder haben nur zum Teil eine Vorstellung, worum es bei dem Konzept geht, aber darauf waren wir vorbereitet und unsere Mitarbeiter stehen den Gästen immer gerne beratend zur Seite“, erklärt Hauser.

Jeder Gast kann sich seine eigene Poké Bowl ganz nach seinem Geschmack zusammenstellen. In sechs Kategorien – Basis, Protein, Marinade, Gemüse/Obst, Toppings und Soße – gibt es verschiedene Auswahlmöglichkeiten. Als Protein-Komponenten stehen im Poké You auch Hähnchen oder Tofu zur Wahl. Die Poké Bowls können entweder vor Ort gegessen oder verpackt mitgenommen werden. Poké You befindet sich an der Außenalster und bietet 50 Sitzplätze innen und 30 auf der Terrasse.

„Expansion kann durchaus ein Thema werden, allerdings konzentrieren wir uns erstmal darauf, die Marke Poké You im Mercedes me-Store zu integrieren, und schauen weiterhin, wie das Konzept bei den Gästen ankommt“, sagt Hauser.

Der Mercedes me-Store Hamburg vereint seit Juni 2014 nicht nur ein Café und eine Event-Location in urbaner Atmosphäre, er steht auch für digitale Interaktion und individuelle Beratung. Die Mercedes me Stores sollen verstärkt junge und neue Zielgruppen ansprechen. Derzeit gibt es weltweit sechs Standorte: Hamburg, Tokio, Hongkong, München, Moskau und Peking.

www.mercedes-benz.com
www.karlheinzhauser.de
www.facebook.com/pokeyoustore


stats