Karsten Freigang über Joey’s Erfolg beim 32. Foodservice-Forum HH

Serie – 8: Karsten Freigang. Er ist seit 2009 einer der beiden Geschäftsführer der führenden Pizza Delivery-Marke in Deutschland, die 2012 die Expansionsmarke 200 Units überschritten hat. Am Donnerstag, den 7. März, beim 31. Internationalen Foodservice-Forum spricht Freigang über die Erfolgsformel Joey’s: Expansiv und Innovativ sowie hoch fokussiert auf Franchising.
Die Marke feiert 2013 ihren 25. Geburtstag, sie erzielte im letzten Jahr ein Umsatzplus von 10 % - in bestehenden Betrieben ein Plus von 4,6 %. Mehr als Umsatzverdoppelung seit Mitte der 90er Jahre.

Karsten Freigang ist gelernter Hotel- und Restaurant-Fachmann und seit langem in der Systemgastronomie.

1987: Der junge Karsten macht sich mit dem Pilotprojekt ‘Diebel‘s Live‘der gleichnamigen Brauerei selbständig. Auf Anhieb ein mega Erfolg, er bleibt über Jahre der größte Einzelabnehmer von Diebels. Will heißen, per anno 1.300 hl Diebels Alt – verkauft auf 90 qm Kneipenfläche in Wesel.

Dann 1993: Der Umstieg ins Management von Hübsch & Koch mit der damals führenden Kneipenkette Pupasch. Es folgen sechs Jahre Marketing für Gastronomie und Fachhandel bei Underberg.

2000: Start bei Nordsee. Bei den systemgastronomischen Fischprofis zuerst Distriktmanager, später verantwortlich für New Business Development. Nächste Station: Tank & Rast – Leiter der Eigenregiebetriebe. Damals waren das 13 Großanlagen, ihre Zahl sollte massiv erhöht werden, doch es folgte ein Strategiewechsel der Eigentümer.

Seit 2007 ist Karsten Freigang in Hamburg. Angefangen hat er als Franchisepartner-Manager von Joey’s. Seit 2009 liegt die operative Geschäftsführung der Company in seiner Hand (kaufmännischer Geschäftsführer: Friedrich Niemax).

Damit verantwortet Freigang die Akquisition der Franchisepartner, die Aus- und Fortbildungsakademie, das Eröffnungsmanagement, die Betriebsberatung der Lizenznehmer, Planung und Bau neuer Standorte sowie die Rechtsabteilung. Es gelang in den letzten Jahren, die Marktführerschaft bei Pizza Delivery immer weiter auszubauen, eine beeindruckende Bilanz.

Hier das Programm des 32. Forums mit dem Arbeitstitel

Zündstoff Zukunft - Kompetenz. Leidenschaft. Vorsprung.

Als PDF zum Download

Booking über www.foodservice-forum.de

Die Veranstaltung kostet 465 € pro Teilnehmer (ab 3. Person eines Unternehmens 50 % Rabatt). Frühbucherpreis bis 15.02.2013: 445 € bzw. 223 €.

Das Forum ist mit jährlich über 1.500 Teilnehmern Europas größter Kongress für professionelle Gastronomie. Veranstalter die Hamburg Messe und die Wirtschaftsfachzeitschriften food-service/FoodService Europe & Middle East. Bereits vorgestellte Referenten:

Mark Hallstein, Frankfurt/Main (Serie – 1), www.fraport.com

Andy Holzer, Tristach/Österreich, (Serie – 2), www.andyholzer.com

Klaus Rader, München, (Serie – 3), www.losteria.de

Peter Prislin, München, (Serie – 4), www.heye.de

Friedrich Niemax, Hamburg, (Serie – 5), www.joeys.de

Stéphane Garelli, Lausanne, (Serie – 6), www.garelli.ch

Tim Plasse, Frankfurt/Main (Serie - 7), www.hausmanns-frankfurt.de


www.internorga.de

www.cafe-future.net


www.joeys.de



Unsere Partner auf der F&B-Mall (Auswahl):



Hier finden Sie alle Partner auf der F&B-Mall!


stats