Kempinski eröffnet Fünf-Sterne-Haus in Jordanien

Kempinski Hotels & Resorts wächst im Mittleren Osten. So ist in der jordanischen Hauptstadt Amman ein Fünf-Sterne-Hotel gestartet worden. Das Kempinski Hotel Amman ist in einem futuristischen Gebäudekomplex untergebracht und befindet sich im Finanz- und Unterhaltungsviertel der Metropole. 283 Zimmer und Suiten stehen auf insgesamt acht Stockwerken zur Verfügung. Gastronomisch werden vier Restaurants mit internationaler, karibischer, italienischer und libanesischer Küche angeboten. Geschäftsreisende sind in fünf Konferenzräumen und einem Businesscenter willkommen. Weiteres Highlight des Luxushotels: ein Wellnesscenter auf rund 1.000 Quadratmetern mit Sauna, Dampfbädern, Arobic- und Fitnessräumen.

stats