Berlin

Kofler & Kompanie wird Gastronom im Prinzessinnenpalais

In früherer Zeit beherbergte das Prinzessinnenpalais jahrzehntelang das Operncafé, ein hochbeliebtes Kaffeehaus. Copyright: Mathias Schormann
Archiv
In früherer Zeit beherbergte das Prinzessinnenpalais jahrzehntelang das Operncafé, ein hochbeliebtes Kaffeehaus. Copyright: Mathias Schormann

Das historische Prinzessinnenpalais mitten in Berlin wird das neue Forum der Deutschen Bank für Kunst, Kultur und Sport. Das Palais am Boulevard Unter den Linden 5 soll nach der Sommerpause 2018 sein Programm aufnehmen. Um die Gastronomie kümmert sich künftig das Event- und Sportcatering-Unternehmen Kofler & Kompanie.

Hochwertig und besonders soll es sein, das gastronomische Angebot in dem Gebäude, das derzeit nach Plänen des renommierten Berliner Architekturbüros Kuehn Malvezzi umgebaut wird. „Ganz nach dem Motto 'Kunst verbindet. Essen auch' ist es unser Ziel, die Gastronomie im Prinzessinnenpalais wieder zu einer festen Größe am Boulevard Unter den Linden aufzubauen. Wir wollen einen Ort kreieren, der Kulturinteressierte, Familien, Touristen und Business-Gäste anzieht und die Berliner immer wieder gerne vorbei schauen lässt“, so Konstantina Dagianta, Managing Director Kofler & Kompanie, beim Ortstermin am Mittwoch, dem 27. Februar, in Berlin.

Mit dem Projekt weitet die Deutsche Bank ihre Ausstellungsfläche für Kunst um das Dreifache auf über 900 qm aus. Zudem entstehen mit dem 'Forum' (200 qm) und dem 'Atelier' (150 qm) Flächen für Veranstaltungen sowie ein großzügiger gastronomischer Bereich. Die neue Adresse wird Sammlungspräsentationen und wechselnde Kunstausstellungen mit Konzerten, Lesungen, Veranstaltungen zu Sportthemen und neuen digitalen Formaten verbinden. Geplant sind auch thematisch breit angelegte Gesprächsformate, Symposien und Workshops.

Seit vielen Jahrzehnten Bestandteil der Unternehmenskultur der Deutschen Bank, wurde das Engagement in den Feldern Kunst, Kultur und Sport 2016 im Bereich Art, Culture & Sports zusammengefasst.

www.db.com

www.koflerkompanie.com



stats