Kongress für Gemeinschaftsgastronomie

Konsumforscher Ingo Barlovic

Hamburg ist wieder Schauplatz des Deutschen Kongress für Gemeinschaftsgastronomie. Der Treffpunkt der Branche steht 2016 unter dem Motto „Wertewandel – was (junge) Gäste heute bewegt. Strategisches Erfolgstrio: Gesundheit, Qualität & Nachhaltigkeit". Einer der Referenten, die am am 14. März 2016 im Saal 4 des CCH auflaufen, ist Ingo Barlovic.
Barlovic, Geschäftsführender Gesellschafter des Meinungsforschungsinstituts Iconkids & Youth, widmet sich seit vielen Jahren der Forschung mit jungen Zielgruppen. Heißt: Das gesamte Spektrum der Lebens- und Konsumwelt der Kinder und Jugendlichen. So hat der Experte erforscht, dass die Essensvorlieben auch im Alter bestehen bleiben, wie ein Langzeit-Vergleich des Nutella-Verzehrs in verschiedenen Altersgruppen gezeigt habe: Die Menschen, die mit 20 regelmäßig Nutella essen, streichen es sich auch mit 50 noch aufs Brot und würden es sich auch noch im Altersheim wünschen. „Je länger man wartet, desto schwerer werden Verhaltensänderungen.“

Ein anderes wichtiges Thema: Die sechs- bis 13-jährigen Kinder in Deutschland bekommen immer mehr frei verfügbares Geld, beispielsweise zu Weihnachten oder für gute Noten. Im Schnitt sind es jährlich 590 Euro, wobei es Unterschiede je nach Alter gibt. Bei den Sechs- bis Siebenjährigen sind es 280 Euro, bei den Acht- bis Neunjährigen 470 Euro, bei den Zehn- bis Elfjährigen 600 Euro und bei den Zwölf- bis 13-Jährigen sogar 1000 Euro pro Jahr.

In Hamburg referiert Barlovic über die neue Werte- und Lebenswelt der Generation Y – und ihre Wirkung auf die GV-Branche

Hier das komplette Programm:

Begrüßung

Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung, Hamburg Messe und Congress, spricht für die Veranstalter

1. What's hot in 2016?

Was sagen die neuen Studien über die Herausforderungen der Branche?

Referent: Burkart Schmid, Chefredakteur gv-praxis, dfv Mediengruppe, Frankfurt am Main

2. Zwischen Effizienz-Maximierern und Veganern

Die Werte- und Lebenswelt der Generation Y – und ihre Wirkung auf die GV-Branche

Referent: Ingo Barlovic, Geschäftsführender Gesellschafter, iconkids & youth international research, München

3. Mensa now!

Wie sich die Mensalandschaft verändert – Erfolgsbeispiele aus der Praxis

Referent: Jörg-Markus zur Oven, Referatsleiter Hochschulgastronomie, Deutsches Studentenwerk, Berlin

11.00 Uhr | Kaffeezeit mit Snacks & Drinks

4. Preisverleihung „Beste GV-Aktion des Jahres“

Präsentation der Winner-Konzepte mit Talk

Moderation: Burkart Schmid, Chefredakteur gv-praxis, dfv Mediengruppe, Frankfurt am Main

5. Die Zukunft gehört guten Lebensmitteln

Über die Sehnsüchte der Verbraucher – und wie sie die Gemeinschaftsgastronomie erfüllen kann

Referent: Jörg Reuter, Geschäftsführer, grüneköpfe Strategieberatung, Berlin

6. Entscheidungen treffen – Ziele erreichen

Strategien aus dem Spitzensport für die Geschäftswelt

Referentin: Kati Wilhelm, mehrfache Olympia- und Weltcupsiegerin, ARD-Biathlonexpertin und Inhaberin Lokal „Heimatlon“

Programmänderungen vorbehalten!


14.00 Uhr | Lunch-Buffet und Ausklang
Programm Download
Jetzt anmelden und die Frühbucherpreise nutzen.
Der Kongress ist unverzichtbare Plattform für Führungskräfte in Business, Care & Education.
Anmeldung: www.internorga.com/kongresse


stats