Konsumforscherin Helene Karmasin kommt nach Hamburg

Ein Highlight der 27. Internorga-Fachgespräche für Gemeinschaftsverpflegung und Catering am 12. März 2001 ist der Auftritt der international bekannten Konsumforscherin Dr. Helene Karmasin, Leiterin des Wiener Instituts für Motivforschung. Sie berät Unternehmen wie Daimler-Chrysler, Nestlé, Knorr oder die Deutsche Bank und wurde bekannt durch das Standardwerk "Produkte als Botschaften". Unlängst erschien von ihr das Buch "Die geheime Botschaft unserer Speisen".

Der führende deutsche Kongress für die GV-Branche steht unter dem Leitthema: Trends erkennen - Zukunft erfolgreich gestalten. Die neue Wirklichkeit: Veränderungsbewegungen der Branche. Aktuelles Konsumverhalten. Antworten der Profis. Zum führenden deutschen Kongress für Gemeinschaftsverpflegung und Catering werden 200 Teilnehmer erwartet. Das komplette Programm.

Anmeldungen unter Fon 040/3569-2347,
Fax 040/3569-2343 oder www.Internorga.de

stats