Transgourmet Deutschland

Konzepte mit Herz für Senioren

Zum zweiten Mal fördert und prämiert Transgourmet innovative emotionale Genusskonzepte in der Seniorenpflege. Am 7. März werden im Rahmen der Messe Altenpflege 2018 in Hannover die drei Gewinner mit dem Titel "Impulsgeber emotionaler Genuss" ausgezeichnet.

Bis zum 10. November 2017 konnten sich Einrichtungen für den Wettbewerb unter dem Motto "Vom Kostenfaktor zum Glücksfaktor" bewerben. Eine vierköpfige Fach-Jury wird die drei besten der sechs vielversprechenden Nominierten auswählen.

Glücksfaktor soziale Teilhabe

Ziel des Transgourmet-Wettbewerbes ist es, die Seniorenverpflegung in der Wahrnehmung der Gesellschaft und der Verantwortlichen stärker als emotionale, gesellschaftliche Aufgabe zu verankern. Immer mehr engagierte Einrichtungen stellen mit ihren innovativen Konzepten fest, dass sowohl Bewohner als auch Mitarbeiter von der höheren Wertschätzung profitieren. Gemeinsam Hochbeete anzulegen und aus selbst gezogenem Gemüse frisches Essen zuzubereiten, kann das Dasein im Seniorenheim zum sozialen Erlebnis machen.

Preisverleihung im feierlichen Rahmen

Die feierliche Preisverleihung findet am 7. März um 14.30 Uhr auf der Connect-Fläche "Verpflegung und Hauswirtschaft" in Halle 19 statt. Transgourmet präsentiert sich auf der Altenpflege 2018 in Halle 21, Stand F54.

www.transgourmet.de



stats