Künstler im Hotel Gates Berlin

Das Hotel Gates Berlin stellt Kunstwerke von Studierenden der Universität der Künste (UdK) Berlin aus. Ziel des Projektes ist es, nach der Erweiterung im Frühjahr 2004 einen höheren Mehrwert für die Gäste des im Jahr 2001 eröffneten Hotels zu bieten. 200 x Kunst ist das Ergebnis in Zusammenarbeit mit 20 Studenten der UdK. Junge Berliner Künstler zeigen seit Ende Juni 2004 Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Fotografie, Installation, Bildhauerei und Video. Die Ausstellung verteilt sich auf sämtliche Zimmer, Flure und den Hofgarten. Von dieser Kooperation profitieren alle Beteiligten: das Hotel mit ungewöhnlichen Zimmern, die Gäste zusätzlich mit Kunstwerken, die sie käuflich erwerben können, und die Künstler mit medialer Öffentlichkeit und Aufmerksamkeit von den Gästen des Hotels.

stats