Landidyll Hotels setzen auf Expansion in Europa

Anfang Juli taten die Landidyll Hotels Deutschland und Österreich den ersten Schritt in Richtung Europa. Dazu trafen sich die Vorstände und Geschäftsführungen der Landidyll Hotels Deutschland mit Sitz in Weimar und Österreich zur Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung. Zielsetzung dieser Allianz ist die Etablierung der Marke "Landidyll Hotels und Restaurants" in Europa, die neue Hotels für die Landidyll Kooperation gewinnen soll. Der Schwerpunkt liegt hier im ersten Schritt auf den Märkten Schweiz und Südtirol.



Nach intensiven Gesprächen im Vorfeld waren alle Beteiligten sich über die Bedingungen der Kooperation einig. Die Vorstände beider Kooperationen Hans Zöhrer für Landidyll Österreich und Richard Zrenner für Landidyll Deutschland unterstrichen während der Unterzeichnung die gemeinsame Basis: Die Vermarktung von Hotels und Restaurants an idyllischen Standorten, die im Einklang mit der Natur und der Region stehen. Die Vereinbarung beinhaltet gemeinsame Marketingaktivitäten, wie einen gemeinsame Hotelführer, die Einführung des Landidyll Treuepasses in Österreich, gemeinsame Messeauftritte, die Verlinkung der beiden Webseiten (ein gemeinsamer Auftritt ist in Planung), eine zentrale Reservierung aller Hotels. Damit gehören zu Landidyll nunmehr insgesamt 71 inhabergeführte Hotels und Restaurants in Deutschland und Österreich. Die Marketingkooperation wurde 1987 in Deutschland gegründet.


stats