Lea Linster gewinnt Preis für das beste Chefkochbuch in D

Einfach und genial, so sind die Rezepte der Sterne-Köchin Lea Linster, und das wird honoriert: Für ihr bei Mosaik bei Goldmann im September 2002 erschienenes Kochbuch "Einfach und genial" hat sie jetzt die Auszeichnung "Bestes deutsches Chef-Kochbuch" (Best Chef Book in German) in Rahmen der "Gourmand World Cookbook Awards" erhalten. Der Preis kommt nicht unerwartet, denn Lea Linsters Buch hat sich in knapp 3 Monaten fast 30.000 Mal verkauft. Die Luxemburgerin, mit dem "Bocuse d’Or" und einem Michelin-Stern ausgezeichnet, ist durch ihre 14-tägige Kolumne in der Zeitschrift Brigitte auch einem großen deutschen Publikum bekannt. Rezepte wie Nudelteig, Leas Madeleines oder ihre Crème brûlée sind inzwischen legendär - und natürlich auch im Buch enthalten. 160 S., Hardcover ISBN 3-442-39032-X 24,90 Euro.




stats