Buchtipp

Living the Healthy Choice von Food-Bloggerin Pauline Bossdorf

Einfache und natürliche Küche - das erwarten viele Gäste heute von ihrem Lieblingsrestaurant. Eine Vielzahl an Bloggern zeigt auf ihren Social-Media-Kanälen, wie es geht und stärkt damit die Nachfrage nach gesunden, heimatverbundenen und gleichzeitig trendigen Gerichten auch im Außer-Haus-Markt. Eine davon ist Pauline Bossdorf. Ihr Kochbuch 'Living the Healthy Choice' liefert Anregungen und Inspirationen für alle kulinarischen Anlässe - vom Frühstück bis zum Dinner.
Pauline Bossdorf, Jahrgang 1993, war eigentlich eine klassische 'Nudeln-mit-Käse'-Köchin. Erst als sie von zu Hause auszog, entdeckte sie die Freude am Selberkochen und begann bald, ihre eigenen Rezepte zu kreieren. Nach dem Abschluss ihrer Ausbildung wagte sie den Schritt in die Selbständigkeit und betreibt seither den Blog und Instagram-Account 'Living the Healthy Choice' mit mehr als 300.000 Followern - darunter kein Geringerer als Jamie Oliver.  

In ihrem ersten Kochbuch stellt sie mehr als 70 Gerichte vor, die aus zuckerfreien, naturbelassenen und überwiegend pflanzlichen Zutaten bestehen: für unterwegs, für den schnellen Lunch oder das opulente Dinner - appetitlich in Szene gesetzt und schön fotografiert von ihr selbst.

Dabei kommen nicht nur viel Gemüse, sondern auch die angesagten Superfoods wie Granatapfelkerne, Chia-Samen und Avocado zum Einsatz. Beispiele gefällig? Kürbishälften mit Blumenkohl-Risotto, Schokoladen-Granola, grüne Pancakes, Pak-Choi-Suppe mit Zucchini-Karotten-Nudeln oder Grünkohl-Quinoa-Salat - schnell zubereitet, leicht und mit dem gewissen Homemade-Appeal. Das Getränke-Sortiment ergänzen selbstgemachte Mandelmilch, Grüne Smoothies und Mango-Minz-Lassi. 

Pauline Bossdorf: 'Living the Healthy Choice - einfach natürlich kochen', Edel Books, 240 S. Hardcover, 19,95 € (D)/20,60 € (A), ISBN 9778-3-8419-0512-3

www.edel.com/buch/edel-books



stats