MAN Betriebsgastronomie erhält Bio-Zertifizierung

Die Betriebsgastronomie & Catering der MAN Nutzfahrzeuge AG in München hat das Bio-Zertifikat EU-Öko-Verordnung erhalten. Damit gehört MAN Nutzfahrzeuge seit Einführung der Kontrollpflicht im Jahr 2003 zu den 450 Gastronomiebetrieben in Deutschland, die erfolgreich zertifiziert wurden. Ziel der Zertifizierung ist es, dass ausschließlich Gerichte und Zutaten mit dem Biosiegel deklariert werden, die aus kontrolliert ökologischem Anbau stammen. Die Betriebsgastronomie der MAN Nutzfahrzeuge wird schrittweise das Angebot an Biogerichten und Zutaten erweitern. Für die Mitarbeiter und Gäste der Betriebsgastronomie sind diese Gerichte mit dem Biosiegel gekennzeichnet. MAN Nutzfahrzeuge will damit einen weiteren Beitrag zu einer gesunden und abwechslungsreichen Ernährung der Mitarbeiter leisten. Die Voraussetzungen zur Kennzeichnung der Speisen mit dem Biosiegel reichen vom Einkauf über Lagerung bis zur Produktion der Gerichte. So müssen beispielsweise die Biolebensmittel von zertifizierten Erzeugern stammen und bei der Lagerung getrennt von herkömmlichen Lebensmitteln aufbewahrt werden. Bei der Produktion von Bio-Gerichten dürfen ausschließlich Zutaten verwendet werden, die der EU-Öko-Verordnung entsprechen.


stats