Hamburg

Mälzers Die gute Botschaft erweitert ihr Konzept

Pünktlich zum ersten Geburtstag von Tim Mälzers Restaurant am Alsterufer präsentierte der TV-Koch am Dienstag dieser Woche den Ausbau des kulinarischen Programms. Die ursprünglich ausdrücklich als 'Kantine' konzipierte Destination mit Fokus auf schnelle Mittagsgerichte zu zivilen Preisen setzt nun auch auf das Dinnergeschäft. Von Mittwoch bis Sonnabend serviert Küchenchef Benny der experimentierfreudigen Ausgehklientel abends japanisch-hanseatische Gerichte.

„Diese Kombination ist in der Stadt einzigartig: nordisch-hanseatische Küche mit bärenstarken japanischen Einflüssen“, betont der omnipräsente Gastronom und Medienstar Mälzer, der Die gute Botschaft stärker auch als Adresse für kreative Kulinarik positionieren will. 'Raw' im Sinne von unverfälscht, authentisch und alles andere als angepasst lautet das zentrale Motto des abendlichen Angebots - es solle weiterhin "ein Laden ohne Hemmschwelle sein, gemacht für jeden, der sich auf unsere Ideen einlässt".

Gibt's nur abends: Schweinebauch mit XO-Sauce, Kohlrabi und Koriander.
-- , Archiv
Gibt's nur abends: Schweinebauch mit XO-Sauce, Kohlrabi und Koriander.
Konkret: Fisch und vegetarische Speisen stehen im Mittelpunkt, aber auch Fleisch-Items finden sich auf der Karte. Dorade in Kombualge gegart, Schweinebauch mit XO-Sauce, Kohlrabi und Koriander oder Fjordforelle mit geräucherter Eigelbcreme – solche und ähnliche ungewohnte Produktpaarungen erwarten die Gäste ab 18.30 Uhr. Preis-Maximum: 23 €; das Omakase Menu mit fünf bzw. sieben vom Koch zusammengestellten Gängen wird für 59 bzw. 75 € offeriert.

Den Anstoß für das neue On-top-Angebot gab laut Mälzer weniger das Ziel einer höheren Wirtschaftlichkeit als vielmehr der Tatendrang der Küchencrew: "Wir haben hier eine brutal gute Qualität an Leuten – da mussten wir einfach etwas draufsetzen!" Solche High Potentials am Herd lassen sich schwerlich halten, geschweige denn weiter entwickeln durch vereinzelte Pop-up-Events wie Metzger- oder Hot-Dog-Abende, mit denen Die gute Botschaft bis dato das Abendgeschäft abdeckte. Seit zwei Monaten läuft erfolgreich die Testphase, jetzt geht es zum Start der Vorweihnachtszeit in die Vollen.

www.dgb.hamburg




stats