Marché startet Aktion ’Frankfurt Airport à la carte

Vor Kurzem erschien das von Fraport herausgegebene erste internationale Airport-Gastronomie-Kochbuch. Die Idee: 30 Rezepte von 30 engagierten Profi- und Hobbyköchen aus 18 Ländern, die alle mit dem Flughafen Frankfurt zu tun haben. Nun kommen Gäste des Marché-Restaurants in der Ankunftsebene des Flughafens in den Genuss, einige dieser kulinarischen Leckerbissen zu kosten.


Denn dem Team des Marché-Restaurants gefiel das Flughafen-Kochbuch so gut, dass jetzt bis in den Mai hinein jeden Donnerstag Rezepte daraus nachgekocht werden.

Marché lädt den Rezeptgeber jeweils zum Abschmecken und Verkosten des Gerichts in das Restaurant ein. Gestartet wurde die Rezeptreihe am 18. Februar mit Laksa, einem asiatischen Nudelgericht einer Lufthansa Pilotin.

Das Flughafenkochbuch enthält feine Haute Cuisine von Spitzengastronomen wie Gerd Käfer oder Gregor Meyer, vietnamesische Rezepte von Szenerestaurants wie Mosch-Mosch, die die Gastronomie am Flughafen bereichern, aber auch Lieblingsrezepte aus unterschiedlichen Kulturen und Küchen, die von Angestellten des kosmopolitischen Mikrokosmos Flughafen stammen.

http://marche.moevenpick.com/

http://www.fraport.de/

stats