Maritim ist wieder auf Malta vertreten

Die Maritim Hotelgesellschaft mit Sitz in Bad Salzuflen, die bereits bis 1996 ein Hotel auf Malta betrieben hat, hat nun auf der Mittelmeerinsel wieder einen Managementvertrag für ein 190-Zimmer-Hotel in Mellieha abgeschlossen. Der Ferien- und Konferenzhotelkomplex umfasst ein bestehendes Drei-Sterne-Hotel mit 83 Zimmern, das künftig unter dem Namen Maritim geführt wird, und einem neuen 108-Zimmer-Hotel, das unter dem Namen Maritim Antonine Hotel und Spa - Malta betrieben wird. Das Hotel verfügt über einen ausgedehnten Wellnessbereich und Spa, die unter der Leitung von Aphrodite Spa Management stehen und unter anderem Thalasso, Hydrotherapie, chinesische Anwendungen und Schönheitsbehandlungen bieten. "Mit diesem Hotel erweitern wir planmäßig unser Angebot an Konferenz- und Ferienhotels an wichtigen Standorten in Europa", erklärte Christian g. Windfuhr, Sprecher der Geschäftsführung bei Maritim, "mit den Eigentümern des Hotels, der Buttigieg Familie, haben wir einen erfahrenen und einflussreichen Partner gewonnen." Kulinarisch bietet das Haus unter anderem ein italienisches Restaurant und Pizzaria, eine Cocktail Bar sowie ein à-la-Carte Restaurant. Maritim betreibt derzeit 40 Hotels, von denen sich vier Häuser im Ausland befinden: auf Mauritius, Teneriffa, Malta und in Lettland.




stats