ECE-Shopping-Center

Marstall in Ludwigsburg eröffnet

Mit der Eröffnung des Marstalls nach umfangreichem Refurbishment und kompletter Neugestaltung realisiert die ECE, europäische Marktführerin im Shopping-Center-Bereich, die erste ihrer drei geplanten Neueröffnungen im Herbst 2015. 70 Shops auf knapp 26.00 qm Verkaufsfläche bietet das innerstädtische Center, davon 15 Gastro-Einheiten – neun im Food Court, sechs im Gebäude verteilt.

Auf einer Verkaufsfläche von 25.700 qm und zwei -ebenen bietet der Marstall einen attraktiven Branchen- und Mietermix mit rund 70 Fachgeschäften und Dienstleistungsbetrieben sowie ein abwechslungsreiches gastronomisches Angebot im neuen Food Court. Zum Eröffnungstag am heutigen 30. Oktober ist das Shopping Center vollständig vermietet: Etwa die Hälfte der Shop-Konzepte ist neu in Ludwigsburg oder kommt erstmalig in die Innenstadt.

Für lebendiges, gastronomisches Flair stehen der neue Food Court ‘Marstall Diner‘ im Obergeschoss und die Außengastronomie (EG): Im Food Court präsentieren neun Anbieter ihre kulinarischen Highlights – von mediterran bis asiatisch. Vertreten sind sowohl regionale Platzhirsche als auch (inter)national aufgestellte Gastro-Ketten, mit im Boot sind: Pizza Sí, Kochlöffel, gustosa, Curry&Fritz, Subway, Yaz, Maxi Fresh, die Sushi-Bar Gyoza und das schwäbische Konzept Herr Kächele. Dazu ein gemeinsamer Sitzbereich.

Weitere Gastronomie-Konzepte im Marstall sind das Eiscafé La Luna, Happy Donazz, eine Segafredo Espresso-Bar, das Konzept Burgerista mit seinem ersten Standort in Süddeutschland sowie ein Tokyo-Restaurant, das im November eröffnen wird. Über eine Außenterrasse, die Sitzstufen der Marstall-Treppe und die Sitzplätze auf dem Reithausplatz öffnet sich das Center zur Stadt und belebt die umliegenden Straßen und Plätze, an die es mit seinen verschiedenen Zugängen und der innerstädtischen Lage optimal angebunden ist.

Mit dem revitalisierten Projekt (ein historischer königlicher Pferdestall) werden mehr als 600 neue Arbeitsplätze geschaffen. In das Refurbishment des 1975 erstmals eröffneten Centers hat der ECE European Prime Shopping Centre Fund I, in dessen Eigentum sich der Marstall befindet, rund 100 Mio. € investiert. Das langfristige Management und die Vermietung des Centers liegen in Händen der ECE.

Erstmals bietet die ECE in einem ihrer Center auch ein neues Gestaltungskonzept für die Shops in der Mall an: Die Geschäfte können die zur Ladenstraße hin offen und flexibel gestalteten Shop-Fassaden nutzen, um so mit ihrem Angebot stärker in den Mall-Bereich hineinzuwirken und die Warenpräsentation besonders effektiv zu inszenieren.

Thematisch ist die Innenarchitektur darüber hinaus von der Historie des Standorts inspiriert und erinnert mit Elementen wie Stalltüren, Pferdeskulpturen und Steigbügeln an diese ehemalige Funktion. Von außen werten heller Naturstein und die hohen Schaufenster die früher verschlossene Betonfassade auf.

Seit 1965 entwickelt, plant, realisiert, vermietet und managt die ECE Shopping Center. Mit 196 Einkaufszentren im Management und Aktivitäten in 16 Ländern ist die ECE europäische Marktführerin im Shopping-Center-Bereich und erwirtschaftet mit ca. 20.000 Einzelhandelsmietern (alle Center zusammen) auf einer Verkaufsfläche von insgesamt ca. 7 Mio. qm einen Jahresumsatz von rund 23 Mrd. €.

www.marstall-ludwigsburg.de

www.ece.de




stats