McDonald's-Restaurants mit neuer Architektur

Am 18. November präsentiert McDonald's in München im Rahmen eines Remodelling-Pilotprojekts 4 neue Einrichtungstypen. Folgende Stilrichtungen sollen bei Neuplanungen und Umbauten eingesetzt werden: 1. Berge (Erstvorstellung Wasserburger Landstraße): traditionelles, hochwertiges Dekor mit viel Holz - gemütliche Atmosphäre. 2. Amerika (Weißenburger Straße): Ledersessel vor hellen Ziegelsteinen und metallischen Stahlgerüsten - wie Lofts in NYC. Eleganz. Typ für Städte mit hohem Anteil an Jugendlichen und Studenten. 3. Generation (Feilitzschstraße): klare Geometrie, ausdrucksvolle Farben, viel Licht. Spiegelbild jugendlicher Lebensform. 4. Neue Welt (Einkaufszentrum PEP): Bistroform mit warmen Farbtönen und kurvigen Formen. Modernes Raumgefühl. Einrichtung für Ballungsräume und neue Einkaufszentren. Dazu Carlo Pasqualini, Vice President Development McDonald's Deutschland: "Innenarchitektur wird immer mehr zum Mittel der Persönlichkeitsdarstellung. Man möchte sich mit seiner Umgebung identifizieren, sie erleben und sich in ihr wohlfühlen." www.mcdonalds.de


stats