McDonald's lässt um Happy-Meals pitchen

McDonald's, größter Gastronom in vielen Ländern der alten Welt, hat einen Pitch um den europaweiten Etat für sein Happy-Meals-Programm ausgeschrieben. Präsentieren sollen die Agenturnetworks Leo Burnett, DDB und TBWA. Dabei scheint noch unklar, ob sich der Auftrag neben den strategischen Konzepten auch auf die kreative Umsetzung in den regionalen Märkten bezieht. Für die deutsche McD-Agentur Heye & Partner sollen sich die Aufgaben, so Dieter Ringer, stellvertretender Geschäftsführer bei Heye, zunächst nicht ändern.

stats