McDonald’s mit zwei neuen Wrap-Alternativen

Der McWrap Grilled Chicken Honig-Senf stellt mit rund 290 Kilokalorien und nur fünf Gramm Fett eine leichtere Alternative dar. Auch beim McWrap mit Rindfleisch gibt es Neuigkeiten: Der würzige McWrap Western Beef bringt mit neuer Rezeptur Abwechslung auf die Tabletts.

Die beiden neuen McWraps ersetzen die bislang angebotenen McWraps Grilled Chicken und Classic Beef. Zusammen mit dem knusprigen McWrap Crispy Chicken bilden sie weiterhin ein leckeres Trio. Alle Wraps werden aus qualitativ hochwertigen Zutaten für jeden Gast auf Bestellung frisch zubereitet.
„Mit der Einführung unserer neuen Premiumplattform, den McWraps, haben wir im letzten Jahr voll und ganz den Zeitgeist der Deutschen getroffen“, sagt James Woodbridge, Marketing-Vorstand McDonald’s Deutschland.

Die gerollten Leckerbissen in feinem Tortilla-Fladen mit knackfrischem Eisbergsalat und würzig-pikantem Rucola-Salat sind vielseitig in Geschmack und Zusammensetzung.

www.mcdonalds.de
 


stats