Mehr Halloween-Aktionen als je zuvor

Das Fest der Geister rund um die Nacht des 31. Oktober ist in. Mittlerweile feiern in Deutschland 64 % der Kinder und Jugendlichen sowie 51 % der jungen Erwachsenen bis 29 Halloween. Fast die Hälfte der 18-29jährigen besucht zudem eine Halloween-Party. So die Marktforschung. Dazu muss man wissen, dass bis Mitte der 90er Jahre in Europa kaum jemand überhaupt den Begriff kannte. In Nordamerika ist Halloween seit Generationen alljährlich eines der größten Kinder-Events. Symbolfigur: der Kürbis, ausgehöhlt und von innen beleuchtet. Pfiffige Gastronomen waren die ersten, die die Idee als Party-Aufhänger popularisiert haben. Das liegt schon ein paar Jährchen zurück. Heute bedienen sich praktisch alle großen Gastro-Marken und viele Einzelbetriebe der verkaufsfördernden Sache von Halloween-Aktionen. Und: Erstmals wird 2002 auch im Einzelhandel seit Mitte Oktober nahezu flächendeckend mit Halloween-Promotions um die Käufergunst der Kunden geworben. Nicht nur die ohnehin stark von saisonalen Produkten geprägte Süßwarenbranche nutzt den Horrortag für zusätzliche Umsatzimpulse. Auch jede Menge Getränke-Marken (Spirituosen, Bier, Softdrinks sind mit von der Partie). Stets im Mittelpunkt: Halloween-masken. Einige Internet-Adressen mit Background-Material: www.halloween.com www.halloween-online.com www.everythinghalloween.com www.geisterparty.com www.ratgeber-halloween.de



stats