Melanie Panitzke und André Siebertz gewinnen Vorentscheid der IV. Copa Jerez

Pablo Calvo, Leiter der Abteilung Wein der Spanischen Wirtschafts- und Handelsabteilung in Düsseldorf, und Jorge Angell vom Sherry-Exportverband Fedejerez, kürten am vergangenen Dienstag Melanie Panitzke und André Siebertz in der Kochschule ’Cookst Du’ in Eppelheim (Heidelberg) zu den deutschen Siegern der IV. Copa Jerez. Das Gewinnerteam wird beim internationalen Finale im Januar 2011 in Jerez de la Frontera in Andalusien für Deutschland gemeinsam antreten. Dort muss es seine Food Matching Kompositionen vor einer hochkarätig besetzten internationalen Jury verteidigen.
 
Der Entscheidung der Jury vorausgegangen war ein anspruchsvolles Finale, in dem drei Zweierteams vor den insgesamt fünf Jurymitgliedern jeweils ein dreigängiges Menü mit korrespondierenden Sherrys verteidigen mussten. Der Jury gehörten neben Pablo Calvo und Jorge Angell der Sherry-Botschafter 2008, Jan Burhmann, und der Spanien- und Sherry-Spezialist David Schwarzwälder an.
 
Das Duo aus Köln servierte gebratene Garnelen mit Salat von grünem Spargel, Bohnen, Knoblauch, abgezogenen Mandeln und Arbequina Oliven auf geblättertem Kohlrabi, mariniert mit Olivenöl und Flor de Sal mit frisch gehobeltem Manchego. Passend dazu gab es als Sherry einen Manzanilla. Als zweiten Gang präsentierten Panitzke und Siebertz zu einem Palo Cortado Iberico Schweinerücken, sanft gegart mit einer Tapenade von schwarzen Aragon Oliven, Sardellen, fein gemörserten Kaffeebohnen, gerösteten Pinienkernen, gegrillter Zucchini und Orangen-Jus. Das Dessert, ein PX-Rahmeis mit karamellisierten Pfirsichspalten, frischer Vanille und kakaohaltiger Schokolade wurde von einem Pedro Ximénez begleitet.
 
Mit diesen innovativen Food Matching Kreationen konnte das Team die Jury begeistern und setzte sich knapp gegen ihre Wettbewerber Koch Alexander Kreß und Sommelière Steffi Kettner aus der Weinwirtschaft A-Rosa in Travemünde sowie Koch Karim Schuhmann und Sommelière Rebecca Stein aus dem Romantik Jugendstilhotel Bellevue in Traben-Trarbach durch.
 
Der gelernte Bäcker und Koch André Siebertz ist seit 2008 bei Fischers Weingenuss & Tafelfreuden tätig, seit Anfang des Jahres als Küchenchef. Die staatlich geprüfte Sommelière und gelernte Hotelfachfrau Melanie Panitzke gehört ebenfalls seit 2008 zum Team von Fischers Weingenuss & Tafelfreuden.
 
Die Copa Jerez, der internationale Wettbewerb für Food Matching mit Sherry, wurde 2004/05 ins Leben gerufen und findet in diesem Jahr zum vierten Mal statt. Ausgerichtet wird der internationale Sherry-Wettbewerb vom Kontrollrat der D.O. Jerez-Xérès-Sherry – Manzanilla-Sanlúcar de Barrameda – Vinagre de Jerez und vom Sherry Exportverband Fedejerez in Zusammenarbeit mit der spanischen Außenhandelsförderung ICEX, in Deutschland vertreten durch die Spanische Wirtschafts- und Handelsabteilung in Düsseldorf, der andalusischen Regionalregierung und dem Stadtrat von Jerez.
 
 
www.sherry-info.de
 



stats