Minister eröffnet in Osnabrück Bio-Mensa-Aktionstage

Im Rahmen der niedersächsischen Bio-Mensa-Aktionstage eröffnet der niedersächsische Minister für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung, Hans-Heinrich Ehlen, in Osnabück die Aktion. In der Aktionswoche bieten Küchenchef, Josef Scheffer, und sein Team den Gästen ein besonderes Gaumenerlebnis. Täglich stehen auf dem Speiseplan vegetarische und nicht vegetarische Genüsse aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft. Zu den Highlights dieser Woche gehören der hausgemachte Gemüse-Kartoffel Bratling an Petersiliensoße oder der magere Bio-Schinkenbraten. Das Umweltzentrum Hannover e. V. und das WABE-Zentrum Wallenhorst laden die Mensagäste im Foyer zum Naschen und Genießen ein. Im Angebot sind knackiges Bio-Gemüse, aromatischer Bio-Käse, würzige Bio-Salami und Osnabrücker Landbrot. Die Mitarbeiter des Umweltzentrum Hannover e.V. informieren und befragen die Gäste rund um das Thema Bio in der Mensa. www.umweltzentrum-hannover.de www.bio-hannover.de Redakton gv-praxis Bio-Aktion, Mensa, vegetarische Genüsse


stats