Mitropa feiert Shopping Center-Premiere

Der Bereich CityGastronomie der Mitropa eröffnete in den Wuppertaler City-Arkaden gleich 3 neue Outlets: Segafredo, Chiquito und Pizza Hut. Die Bahn-Tochter hat hier 1,7 Mio. DM investiert, erstmals stellt man seine Kompetenz in einer Einkaufspassage Bahn-umabhängig unter Beweis. 15 neue Arbeitsplätze wurden geschaffen. Nebenbei, die Mitropa ist als Franchisenehmer jetzt Betreiber von insgesamt 18 Segafredo-Bars und 13 Pizza Hut-Standorten.

Mitropas CityGastronomie zählt bundesweit rund 250 Standorte, hauptsächlich in Bahnhöfen. Außerdem zählt man 30 Autobahnraststätten. Im Geschäftsbereich Service im Zug umfasst das Netz rund 400 BordRestaurants und BordBistros. Bei gut 600 Mio. DM Erlösen stehen 6.000 Mitarbeiter auf der Payroll. Im europäischen Ausland ist Mitropa mit den beiden Töchtern Mitropa Suisse SA und Mitropa France S.A.S. vertreten.


stats