Mongo’s feiert mit neuem Markenauftritt 10. Geburtstag

Das Mongolian Barbeque-Konzept, im Spätherbst 1998 in Essen geboren, präsentiert Mitte Juli den Pilotbetrieb mit neuem Markenauftritt und neuem Innenraum-Konzept. Die Unternehmer Spiridon Soukas und Christian Blech: „Wir haben uns weiterentwickelt, wir sind erfahrener geworden, wir leben heute in einer ganz anderen Zeit als damals Ende der 90er, und folgerichtig muss auch Mongo's einen nächsten Schritt tun, damit wir morgen so erfolgreich sein können wie gestern." Aktuell zählt die Marke in Deutschland 8 Units (2007 10,1 Mio. € Erlöse), etwas forcierte Expansion ist geplant. Der 9. Deutschland-Betrieb folgt Mitte August in Frankfurt/Main auf der Hanauer Landstraße, und Nummer 10 dürfte Anfang Oktober in Münster eröffnen. Mit seinen Stammkunden feiert Mongo's das Jubiläum bis Anfang 2009, es gibt diverse Sonderaktionen, inklusive Verlosung. Übringens, die umsatzstärksten Units stehen in Köln und Düsseldorf. www.mongos.de


stats