Morgengold Frühstücksdienste baut Marktpräsenz aus

Mit einem Gruppenumsatz von 9 Mio. Euro (+12,5 %) verzeichnet der Marktführer im Backwaren Homedelivery-Segment Morgengold Frühstücksdienste anhaltend wachsende Geschäftsaktivitäten. Mit insgesamt 12 neuen Franchise-Partnern erzielte das Unternehmen 2004 ein Systemwachstum von 25 % (2003: plus 12 %). Ungeachtet der wirtschaftlichen Stagnation in Deutschland konnte Morgengold mit einem systematisch betriebenen Innovationsmanagement, der Nutzung von Synergieeffekten im Franchise sowie der Weiterentwicklung des Systemkonzepts und des Morgengold Web-Systems seine Marktführerschaft mit nunmehr 50 Standorten weiter ausbauen. "Damit haben wir unser Ziel, 50 Standorte im Jahr 2005, bereits zu Jahresbeginn erreicht", erklären Jürgen Rudolph und Franz Smeja, Franchise-Geber von Morgengold.



Um den unternehmerischen Erfolg ihrer Partner langfristig zu sichern, hat die Morgengold-Zentrale im letzten Jahr Maßnahmen sowohl zur weiterführenden Standardisierung und Prozesserfassung als auch des Erfahrungs- und Informationsaustausches durchgeführt. Dazu zählt auch der Relaunch des Internetportals www.morgengold.de, der unter Mitwirkung der Morgengold-Partner entwickelt wurde. Zusätzlich steht in diesem Jahr der erste Schritt ins benachbarte Ausland nach Österreich auf der Agenda, wo jetzt mit der Partnersuche begonnen werden soll.



1979 in Augsburg gegründet und seit 1991 im Franchise betrieben, ist Morgengold Frühstücksdienste nach eigenen Angaben Marktführer im Backwaren Homedelivery. An sieben Tagen in der Woche liefert er sämtliche Backwaren pünktlich zum Frühstück an die Haustür. Sämtliche Produkte werden von lokalen Bäckereien bezogen und von Franchise-Nehmern und deren Mitarbeitern, ausgeliefert. Erfahrene Partner haben die Möglichkeit - neben der Filialisierung ihres Frühstücksdienstes - ein zweites Konzept von Morgengold im Bereich der Menübringdienste umzusetzen. Mit ’Der fahrende Kochtopf’ bietet sich dem Morgengold-Partner eine zweite unternehmerische Chance, weitere Marktanteile zu gewinnen www.fahrender-kochtopf.de.

stats