Veranstaltungshinweis

'Mythos Marketing' - Marketing-Weisheiten auf dem Prüfstand, 2. Juni 2016

Professor Marcel Corstjens, Emeritus Professor am Unilever-Lehrstuhl für Marketing an der renommierten Managementschule Insead, stellt sein neues Buch 'Penetration. The New Battle for Mind Space and Shelf Space' vor. Flankiert wird diese Präsentation von deutschen Toprednern aus Handel und Industrie, die Erfolg mit unkonventionellen Marketingmethoden haben. Hierzu zählen:
  • Ex-Hornbach-Marketing- und Personalvorstand Jürgen Schröcker
  • Jürgen Kohnen, Verkaufsdirektor CM & Retail Innovation bei Procter & Gamble
  • Mymuesli-Mitbegründer Max Wittrock
Unter dem Motto 'Mythos Marketing – Kreative Wege zu besseren Branchenentscheidungen' setzen sich die hochkarätigen Referenten mit einer Reihe von gängigen Marketing-Mythen in der Konsumgüterwirtschaft auseinander, die, wenn sie für bare Münze genommen werden, zu katastrophal schlechten Managemententscheidungen führen können.
Ist es zum Beispiel nicht logisch, die Marketingansprache bei Artikeln des Massenkonsums möglichst stark zu emotionalisieren?
Sollte man seine Werbung nicht hauptsächlich an die Stammkundschaft richten? Ist Fernsehwerbung mitten im digitalen Zeitalter passé?
Ist der Handel ein Umsatzmonster, das versucht, die Industrie durch immer bessere Konditionen wie eine Zitrone auszuquetschen, und hierdurch immer mächtiger wird?
Machen große Investitionen in Forschung & Entwicklung wirklich Sinn?

Die englischsprachige Veranstaltung findet am Nachmittag im 12.Stock der dfv Mediengruppe statt und richtet sich primär an Geschäftsführer, Unternehmer sowie Führungs- und Fachkräfte aus den Bereichen Marketing, Einkauf und Vertrieb.

Durch das Programm führt LZ-Redakteur Mike Dawson.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Veranstaltung.


Termin und Ort
2. Juni 2016 in Frankfurt am Main

Teilnahmegebühr 595 EUR zzgl. MwSt.

Veranstalter
Lebensmittel Zeitung mit dfv Conference
Group GmbH, Veranstaltungsexperten der
dfv Mediengruppe, Mainzer Landstr. 251,
60326 Frankfurt am Main

Kontakt:
Svenja Wieck
wieck@dfvcg.de
Tel. 069-7595-3027




stats