DEHOGA

Nachwuchs-Wettbewerb feiert Hauptstadt-Premiere

Nicht nur der Berlin-Marathon wirft seine Schatten voraus, auch einer der wichtigsten Nachwuchs-Wettbewerbe der heimischen Gastronomie verlangt von den Azubis langen Atem und beste Kondition: Vom 24. bis 26. September wetteifern die 40 besten  Nachwuchs-Systemer Deutschlands um Punkte und Medaillen.
Unter Wettbewerbsbedingungen stellen die Azubis im Oberstufenzentrum Gastgewerbe in Berlin-Weißensee unter Beweis, was sie in den Bereichen Personalwirtschaft, Marketing oder Controlling gelernt haben. Zudem geht es ums praktische Know-how in Sachen Küche, Service und Produktvielfalt. „Der Wettbewerb verspricht Spitzenleistung und ist ein riesiger Ansporn für die Azubis“, freut sich Ernst Fischer, Präsident des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA Bundesverband). „Der Ansporn für die Unternehmen besteht darin, ihre Ausbildungsqualität unter Beweis zu stellen.“

 

Die 40 Azubis kommen in diesem Jahr aus 21 verschiedenen Unternehmen der Systemgastronomie. Die Jury unter Leitung von Uschi Bruck (Block House) prüft alle Facetten dieses vielseitigen gastronomisch-kaufmännischen Ausbildungsberufes. „Der Wettbewerb rückt die angehenden Fachleute und ihre professionellen Ausbildungsunternehmen in den Fokus“, erklärt Sandra Warden, Geschäftsführerin im DEHOGA Bundesverband und zuständig für das Thema Ausbildung. „Der Azubi-Award steht für ein gutes Stück Arbeitgeberattraktivität. Das ist wichtig, wenn unsere Branche im Wettbewerb um die besten Köpfe punkten will.“ Nach vierzehn Jahren in Nordrhein-Westfalen findet das Event erstmals in Berlin statt.

 

Wirtschaftlich gesehen ist die Systemgastronomie auf der Überholspur: Sie ist Wachstumstreiber, Umsatzgewinner und Jobmotor. Die Kraft starker Marken und der Strukturwandel in der Gastronomie geben der Systemgastronomie Rückenwind. Aktuelle Informationen zur Systemgastronomie (darunter die von food service erhobenen Top 100 sowie viele Portraits der Branchenvertreter) finden sich im DEHOGA-Jahrbuch.


Die Siegerehrung zum 'Nationalen Azubi-Award Systemgastronomie' erfolgt am Montag, den 26. September, im Rahmen des Forum Systemgastronomie im TIPI am Kanzleramt. Auch food-service wird vor Ort sein und die Highlights über unseren facebook-Kanal ad hoc veröffentlichen.

www.dehoga.de

stats