München

Nächster F&B Management Lehrgang startet im Mai

Der F&B Management Lehrgang der Linzer F&B Academy wird ab 2014 auch in Deutschland durchgeführt, nachdem die Academy von der Zertifizierungsstelle DeuZert offiziell als Bildungseinrichtung anerkannt wurde.

Der Lehrgang findet jeweils im Frühjahr und Herbst über zwei Semester statt und schließt mit einer schriftlichen und mündlichen Diplomprüfung ab. Der erfolgreiche Abschluss berechtigt zum Führen des Titels F&B Manager/F&B Managerin. Vermittelt werden Grundlagen des Gastronomie- und Hotelmanagements sowie fachspezifisches Wissen in Sachen Führung & Qualitätsmanagement, Controlling & Finanzierung, Marketing, Trends & neue Medien sowie E-Marketing. Im Rahmen des Lehrgangs finden an den Abenden Chefgespräche und Betriebsbesichtigungen mit erfolgreichen Gastronomen vor Ort statt.

Start für den nächsten  Lehrgang ist am 5., 6. und 7. Mai 2014 in München, es folgen im Zeitraum Mai bis Juli vier weitere jeweils dreitägige Module in München, Kitzbühel und Innsbruck sowie ein eintägiges Zusatzmodul zum Thema Social Media Marketing und Power Point Präsentation, ebenfalls in München. Die Diplomprüfung findet am 17. Juli 2014 in München statt.

Die berufsbegleitende Ausbildung mit starkem Praxisbezug wendet sich an Unternehmer und Führungskräfte aus Gastronomie und Hotellerie, an Quereinsteiger sowie Küchenchefs oder Sous Chefs, die ihr Know-how auffrischen und sich weiterentwickeln wollen.

Die Kosten für den Lehrgang betragen 3.190 €. Prüfungsgebühr: 200 €.

Infos/Anmeldung:

www.fbacademy.at/lehrgang-muenchen


stats