Bio-Schulküche biond

„National Champion“

In der Britischen Botschaft in Berlin wurden die Landessieger des europaweiten Wettbewerbs ausgezeichnet. Jana Heise, Geschäftsführerin des Kasseler Bio-Schulverpflegers biond nahm
das begehrte Zertifikat in der Kategorie „Umwelt und Nachhaltigkeit“ entgegen.
Mehr als 32.000 europäische Unternehmen wurden von der Jury des Wettbewerbs bewertet. Die „European Business Awards“ richten die Aufmerksamkeit auf europäische Unternehmen, die sich durch Innovation, ethisches Handeln und wirtschaftlichen Erfolg auszeichnen. Dass die Kasseler Schulküche eine Auszeichnung mit nach Hause nehmen darf, ist für Geschäftsführerin Jana Heise eine große Freude: „Die Bedeutung gesunder Ernährung in Schulen und Kitas hat in den vergangenen Jahren zugenommen. Dass unser Kasseler Unternehmen von der internationalen Jury ausgezeichnet wird, ist eine großartige
Bestätigung der Arbeit unseres ganzen Teams.“

Die biond GmbH produziert in einer Großküche in Kassel Waldau Mittagessen für Schulen und Kindergärten. Das Küchenteam verarbeitet ausschließlich Bio-Lebensmittel, zum Großteil aus der Region Kassel/Nordhessen. Die Jury zeigte sich beeindruckt von der engen Zusammenarbeit mit regionalen Bio-Landwirten, wodurch die lokalen Strukturen gestärkt und weiter ausgebaut werden. In Schulen bietet der innovative Caterer Mittagessen in Buffetform an. Schüler haben hier täglich freie Auswahl, ohne ein Menü vorbestellen zu müssen. Die biond GmbH beliefert mittlerweile Schulen im ganzen Bundesgebiet, und kombiniert das Angebot dort mit Frischgemüse aus den jeweiligen Regionen. Zahlreiche biond-Kunden wurden bereits für ihr gesundes Mittagsangebot ausgezeichnet. www.biond.de

stats