Nestlé - Führungswechsel im US-Eismarkt

Der Nahrungsmittelkonzern Nestlé, Schweiz, setzt alles daran, den weltweiten britisch-niederländischen Speiseeis-Marktführer Unilever (Langnese) aus seiner Führungsposition im Eismarkt zu verdrängen. Das Unternehmen koppelte jetzt sein Speiseeisgeschäft in den Vereinigten Staaten mit dem des größten US-Eiscremeherstellers Dreyer’s Grand Ice Cream. An der gemeinsamen Gesellschaft hält Nestlé 67,0 Prozent. Mit diesem Schritt rückt Nestlé an erste Stelle im US-Eiscremegeschäft und überholt den bisherigen Marktführer Unilever beim Umsatz, jedoch nicht beim Absatz.
stats