Neuauflage Seminarplan 2004 vom Verband der Köche Deutschlands

Zum 16. Mal stellt der Verband der Köche Deutschlands sein Seminarprogramm vor. Es richtet sich wie in den vergangenen Jahren an Profiköche und Fachbetriebe. Neue Themen, neue Seminarinhalte, zusätzliche Termine und Veranstaltungsorte dienen auch im Jahr 2004 der Qualifizierung von Köchen und Pâtissiers. "Die Berufswelt der Köche, das Anspruchsniveau der Verbraucher und die wirtschaftliche Stagnation des Landes geben der zusätzlichen beruflichen Qualifizierung noch mehr Bedeutung", meint VKD-Geschäftsführer Emanuel Neumeister. "Wer sich in der Kochwelt von der Masse absetzen möchte, muss nicht nur mit kreativen Ideen aufwarten, sondern diese gewinnbringend, produktschonend und qualitätssteigernd umsetzen können." Daher bietet das umfangreiche Programm von Tagesseminaren bis zu mehrtägigen Veranstaltungen in den Sparten Küche, Pâtisserie, Betriebswirtschaft und Diätetik reichlich Gelegenheit, um die eigene Fortbildung zu planen und die der Mitarbeiter zu koordinieren.Im Bereich Küche reicht der Seminarplan von Wild bis Früchte- und Gemüseschnitzereien über Fingerfood, Tapas, Espumas (aufgeschäumte kleine Leckereien) zu Sushi.



Für weitere Informationen Verband der Köche Deutschlands e.V. Emanuel Neumeister / Geschäftsführer Steinlestraße 32 60596 Frankfurt Tel.: ++49 (0)69 6300 06 0 Fax: ++49 (0)69 6300 06 10 E-Mail: emanuel.neumeister@vkd.com Internet: www.vdk.com

stats