Neue Hotel Schindlerhof-App

Der österreichische Produzent der App – www.m-pulso.com – und Experte für Mobile Business hat eine Technologie entwickelt, die es dem Schindlerhof möglich macht, alle Inhalte sowie die Kommunikation mit dem Gast bzw. dem Mitarbeiter über ein eigenes Content Management System (CMS) selbst zu verwalten und zu steuern.

Über einen mobilen Nachrichtendienst werden Gäste sowohl unterwegs als auch im Hotel erreicht, so dass statische und aktuelle Informationen gesendet und interaktiv vom Gast genutzt werden können. Über dieses effiziente und kostengünstige Marketing-Instrument können Gäste selbstverständlich auch gezielt Leistungen buchen. Eine Besonderheit ist die digitale Nutzung für Veranstaltungskunden, Ihre Kunden in einem geschlossenen Bereich – wie in einem Intranet – mit Informationen zu versorgen. Der Clou: Der Veranstalter kann die Inhalte bequem selber einpflegen. Und ganz neue Wege geht der Schindlerhof auch in der Unternehmenskommunikation.

Ab sofort registrieren sich Mitarbeiter in der App und bekommen vom Hotel ihren persönlichen Zugang zum geschlossenen Mitarbeiterbereich. Die Berechtigung zur Nutzung wird sofort über das CMS aktiviert oder – beispielsweise beim Ausscheiden – entsprechend deaktiviert. Im Mitarbeiterbereich werden unter anderem tagesaktuelle Informationen angeboten, Schulungsangebote, Dienstpläne und die Balance Scorecard angezeigt. Zudem können Mitarbeiter den Mitarbeiteraktienindex und Jahreszielplan einsehen oder neue Mitarbeiter werben. Außerdem haben sie einen barrierefreien Kontakt zu allen Kollegen im Hotel.

Bei der Gestaltung der App stand vor allem der Kundennutzen im Vordergrund. Die Gestaltungskriterien waren daher: rascher Zugriff auf die gewünschten Inhalte, gute Lesbarkeit und einfache Navigation. Zudem ist die Personalisierung der Nutzer ein ganz wesentliches Kriterium.

Aufgrund des modularen Aufbaus der bereit gestellten Lösungen können Neuerungen rasch und kostengünstig adaptiert sowie Schnittstellen zu bestehenden Online-Inhalten aufgebaut werden. Dadurch wird der Pflegeaufwand ganz wesentlich erleichtert. Beispielsweise können aktuelle Speisekarten direkt aus der bestehenden Datenbank der Website ausgelesen und automatisch der App zugeführt werden. Und nicht zu unterschätzen: Über Statistiktools wird eine umfangreiche Erfolgskontrolle generiert.

www.schindlerhof.de

stats