Fachsymposium

Neue Konzepte im Fokus

Unter dem Motto „Chancen für Business & Care“ findet am 5. und 6. September im Düsseldorfer InterContinental Hotel das 21. Fachsymposium Systeme & Konzepte in der Gemeinschaftsgastro-nomie statt. Die Veranstaltung ist eine Kooperation von gv-praxis und K&P Consulting.
Die Aufforderung an die Akteure der Gemeinschaftsgastronomie lautet „Auf zu neuen Konzepten!“ Sie sind eine wichtiger Schlüssel, um erfolgreich in den Segmenten Business & Care zu agieren.

Zu den Referenten gehören in diesem Jahr unter anderem Daniela A. Ben Said. Die Unternehmerin, Psychologin und Bestseller-Autorin setzt auf die richtige Mischung und spricht über Diversity Management und den Erfolgsfaktor Vielfalt. Susanne Schölzel, Dirctor Client Services bei der Deutschen Bank in Frankfurt beleuchtet das besondere Verhältnis von Konzern und Kantine. Kurt Krechel, Leiter des Verpflegungsmanagements im Landeskrankenhaus Andernach berichtet, wie man ein Nachhaltigkeitskonzept praxisnah entwickeln und leben kann. Alexander Pröbstl, Vorstand für Pflege und Patientenservice am Universitätsklinikum Bonn liefert ein Beispiel für Transformation zu mehr Kundenorientierung.

Hier das komplette Programm Fachsymposium_Programm.pdf

Networking und get together am Abend

In den Pausen gibt es ausreichend Gelegenheit zum Networking. Partnerfirmen präsentieren auf einer Fachausstellung die neuesten Trends und Innovationen auf dem GV-Markt. Am Abend des ersten Veranstaltungstages werden die Teilnehmer zum Get-together in die Classic Remise geladen. Zwischen Oldtimerikonen unterschiedlicher Epochen ist für vielfältike Kulinarik und Entertainment gesorgt.

Bei Anmeldungen bis zum 8. August gibt es 10 Prozent Frühbucherrabatt auf die Teilnahmegebühr.




stats