Neue Wellnessoase im Dorint Sofitel am Alten Wall

Das Fünf-Sterne-Dorint Sofitel am Alten Wall in Hamburg hat seinen Wellnessbereich nach umfangreichen Umbauabeiten neu eröffnet. Das außergewöhnliche Design im Seagull Spa kommt durch die Kombination der Materialien wie Marmor und Sichtbeton, Glas und Mosaik, Nussbaumfurnier und Zement zustande. Kleine Details machen den Spaaufenthalt zu einem einzigartigen Erlebnis. Beispielsweise führt der Zugang zum Schwimmbad über einen zwölf Meter langen Canyon. Durch spezielle Lichteffekte erhält der Durchgang eine lagunenartige Atmosphäre.



Neben Fitnessraum, Solarium, Sauna, Dampfbad oder Crash-Ice-Brunnen erwarten den Gast im Seagull Spa ein japanisches Bad, in dem fernöstliche Rituale wie Blüten- und Kräuterbäder zelebriert werden. Außerdem ist der Wellnessbereich in vier Audiozonen unterteilt, die verschiedene Musikszenarien bieten.



Für das Innendesign zeichnen die Hotel- und Interieur-Designer Harald Klein und Bert Haller verantwortlich.

stats