LS travel retail

Neuer Markenname – jetzt Lagardère Travel Retail

Die LS travel retail Deutschland GmbH wird sich ab dem heutigen Tag unter dem neuen Markenamen Lagardère Travel Retail präsentieren. Damit folgt das deutsche Tochterunternehmen dem französischen Mutterkonzern, der bereits seit Juli 2015 unter dem neuen Markennamen auftritt. Im Zuge der Harmonisierung des weltweiten Markenauftritts werden bis Ende des Jahres 2015 alle Ländergesellschaften unter dem neuen Markennamen kommunizieren.
 
„Mit unserer neuen Marke zeigen wir die Nähe zur weltweit agierenden Lagardère Travel Retail Gruppe mit den internationalen Geschäftsfeldern Travel Essentials, Food Service, Duty Free und Luxury Fashion“, betont Geschäftsführer Thomas Wiesel, „und kräftigen andererseits unsere Position in Deutschland als der Anbieter von maßgeschneiderten Travel Retail-Lösungen für jeden Bahnhof und Flughafen.“
 
In Deutschland stand LS travel retail (Sitz in Wiesbaden) im letzten Jahr für 16,5 Mio. € Gastro-Umsatz an Travel-Standorten (+47,3 %) – generiert in 34 Units. Weltweit geht es um 4.000 Verkaufsstellen und über 7 Mrd. € Erlöse.
 
www.lagardere-tr.de


stats