Neues Gütesiegel für Hauswirtschaftliche Bildung

Die Anforderungen an das fachliche „Know-how“ und die Erwartungen insbesondere an die „Soft Skills“ hauswirtschaftlicher Fach- und Führungskräfte steigen ständig. Für hervorragende Ausbildungsstätten besteht seit längerem der Bedarf, die Qualität ihrer Arbeit bescheinigt zu bekommen. Darauf reagiert nun die Deutsche Gesellschaft für Hauswirtschaft (dgh) und bietet nach entsprechender Zertifizierung das Gütesiegel: „dgh-Zertifikat Hauswirtschaftliche Bildung“ an. Das Gütesiegel wird Bildungsträgern im Berufsfeld Ernährung/Hauswirtschaft nach fachkundiger Begutachtung zuerkannt. Für eine erste Zertifizierungsrunde können Anträge bis zum 10. Juni 2008 eingereicht werden. www.dghev.de


stats